Koordination, Motorik, Schnellkraft, Selbstbehauptung

Das sind die Kernthemen die im Karate Training vermittelt werden. Diese Dinge, die natürlich auch separat in diversen Sportkursen trainiert werden können, waren im Kern schon immer die Basis eines guten Karatetrainings. Angewendet und trainiert werden das Ganze unter dem Aspekt der Verteidigung und Gegenwehr. Die Zeiten, als man Karate lediglich mit Bruchtests und stumpfem Schlagen in Verbindung brachte sind, dank guter Öffentlichkeitsarbeit, seit Jahren schon Geschichte.

Die Karateabteilung des TSV Oberriexingen bietet einen Karate Kurs für Einsteiger und Interessierte an. Für diesen Kurs sind ausschließlich Erwachsene angesprochen. In 8 Trainingsabenden werden Einblicke in die Grundlagen des Karate vermittelt. Danach besteht die Möglichkeit unserem Verein beizutreten. Die Trainings werden von DKV und WLSB qualifizierten Übungsleitern und Karatelehrer durchgeführt.

Start: Do, 12. April 2018 um 20.30 Uhr in Sporthalle Oberriexingen

Dauer: 8 Trainingsabende, jeweils Do

Zielgruppe: Erwachsene, ohne Einschränkung im Hinblick auf Alter und Sportaktivität

Gebühr: 30 € / TSV Mitglieder 15 €

Fragen: Hanne Fleckenstein 07042-1202357 / Peter Krüger 07042-14547

Veröffentlicht unter Karate

Nächste Runde Zirkeltraining startet!

Zirkeltraining bedeutet: abwechslungsreich zu trainieren, dabei maximale Trainingseffekte zu erzielen und möglichst wenig Zeit für den Sport aufzuwenden.
Es macht dich schneller, kurbelt die Fettverbrennung an und formt deine Muskeln. Durch komplexe Übungen kräftigt es deinen Körper im Ganzen und deine natürlichen Bewegungsabläufe, die du vor allem im Alltag brauchst.
Ab 26. Februar geht’s wieder rund!
Info und Anmeldung bei Gerlinde Ruf Tel. 1 59 58
Kursbeginn: Montag, 26. Februar 2018 von 19 – 20 Uhr in der Festhalle Kursdauer: 10 x,
Kosten: TSV Mitglieder 20,– EUR, Nichtmitglieder 45,– EUR

Neuer Kurs: „Fit und Gesund“

Der Kurs richtet sich an all diejenigen, die gezielt etwas gegen den Bewegungsmangel und die damit verbundenen Risikofaktoren und Beschwerden tun wollen. Denn: „Gesundheit fällt nicht vom Himmel!“
In einer Gruppe von Menschen erlernen Sie unter kompetenter Anleitung Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, eingebettet in einen vielfältigen und abwechstlungsreichen Stundenverlauf mit Herz-Kreislauf-Aktivierung, Bewegungsspielen und Wissensvermittlung. Dabei soll der Kurs nicht nur Ihre Gesundheit fördern, sondern vor allem Spaß machen.
Das Kursprogramm ist im Rahmen der Gesundheitsförderung §20 Abs.1 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschussungsfähig.
Sind Sie interessiert? Dann machen Sie mit, jeder ist herzlich willkommen!!
Für weiteren Informationen oder Fragen können Sie gerne die Übungsleiterin Yvonne Schembera unter 07042/950562 oder 0177/5281967 kontaktieren.
Kursbeginn: Montag, 08.01.2018 von 19 – 20 Uhr in der Sporthalle
Kursdauer: 12 x, Kosten: TSV-Mitglieder 25.- €, Nichtmitglieder 55.- €

Zwei neue Kurse: „Fünf Esslinger“

Im Alter schwinden Muskeln und Knochen. Das Tempo bestimmen wir selbst. Es geht beim Üben also nicht um den sportlichen Wettkampf, sondern um „Haltbarkeit“. Mit den „Fünf Esslingern“ werden die wichtigsten Fitnesskomponenten auf sehr einfache Weise und ohne Hilfsmittel trainiert. Mitmachen kann jeder – es werden keinerlei Vorkenntnisse oder Voraussätzungen benötigt. Jeder übt nach seinen Möglichkeiten. Neue Teilnehmer sind gerne willkommen.
Das Kursprogramm ist im Rahmen der Gesundheitsförderung von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschussfähig.
Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie die Übungsleiterin Yvonne Schembera unter 07042/950562 oder 0177/5281967.
Kursbeginn: 10.01.2018 Kurs I um 9.30 Uhr; Kurs II um 10.45 Uhr im Gemeinschaftsraum des Betreuten Wohnens
Kursdauer: 10 x 1 Stunde, Kosten: TSV-Mitglieder 25.- €, Nichtmitglieder 45.- €