Bericht aus der Sparte Karate

Nachdem Corona bedingt über mehrere Monate kein Training möglich war, wurde nach Aufhebung der Einschränkungen das Karatetraining am 1. Juli wieder mit Begeisterung aufgenommen. Das Angebot zur Teilnahme an den Trainingseinheiten vor den Sommerferien wurde sehr gut angenommen. Auch wenn nach der aktuellen Corona Verordnung Körperkontakt beim Training erlaubt ist, wurde darauf geachtet, dass dieser weitestgehend vermieden wurde.
So vorbereitet konnten wir am Samstag, 24. Juli unseren ausgeschriebenen Selbstverteidigungslehrgang (SV) durchführen. Als Gasttrainer konnte, wie in den letzten Jahren zuvor, wieder Jürgen Kestner, ein absoluter SV-Experte, gewonnen werden. Unserer Einladung folgten 32 Teilnehmer/-innen, die einen sehr interessanten Trainingstag erlebten. Von einer stimmigen Abwehr mit realen Kontern und Drills mit Pratze und Stock wurden schlüssige Methoden vermittelt, die direkt in unser Training mit eingebunden werden können.


Wir bedanken uns, für den gelungenen Tag, bei allen Helfern/Helferinnen der Karateabteilung, unserem Hausmeister Lazar, den Teilnehmern und natürlich Jürgen. Ohne diese Unterstützung können solche Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.
Falls Sie/ihr nun neugierig geworden sind/seid, einfach melden oder im Training (nach den Sommerferien jeweils Donnerstag um 20:30 Uhr in der Sporthalle) vorbei schauen (mit machen).

Für die GoyuRyu Karateabteilung, im TSV Oberriexingen,
Peter Krueger Tel. 14547

Veröffentlicht unter Karate

Vitalkarate

Nachdem nun klare, umsetzbare Hygienevorgaben, seitens Fachverband und TSV,
vorliegen, können auch wir wieder einen nahezu normalen Trainingsbetrieb
aufnehmen.
Neben klassischem Karatetraining, trainiert unter Leitung von lizenzierten
Karate Übungsleitern und Trainern, bieten wir somit auch wieder das Konzept
des Vital Karate an. Dieses Konzept wird in zwei Blocks durchgeführt.
In der ersten Trainingshälfte werden Einzelübungen zur Verbesserung der
Koordination, Motorik, Beweglichkeit, Schnellkraft angeboten.
In der zweiten Hälfte werden einfache Karate- und Selbstverteidigungstechniken,
teilweise unter Einbezug von Musik, durchgeführt.
Geeignet für alle Erwachsenen, die schon immer mal in die Kampfkunst
reinschnuppern wollten, aber an keinem klassische Training teilnehmen wollten.
Keinerlei Vorkenntnisse, keine Altersbeschränkung.
Beginn Vitalkarate:
Do, 15.10.20 – 20.30 Uhr, Sporthalle Oberriexingen
Übungsleiterinnen Vitalkarate:
Hanne Fleckenstein Tel. 07042/23204 (abends)
Biggi Gruber Tel. 07042/24639 (abends)
Was wird benötigt?
– Normale Sportbekleidung, Hallenschuhe
– Gymnastik-/Yoga Matte oder großes Handtuch
Bei Fragen gerne die Übungsleiterinnen oder den Verfasser kontaktieren,
gerne auch während unseres Trainingsbetriebes Donnerstag Abends.
Für das Karate Team Ori, Peter Krüger Tel 07042/14547

Veröffentlicht unter Karate

Sommerradtour Karategruppe

Vor Beginn der Sommerferien wurde in der TSV Karategruppe das Interesse an einer Sommerferien Radtour abgefragt und eine solche Tour, anhand Mehrheitsbeschluss festgelegt.
Vor dem Hintergrund, dass die zuvor geplante Herbst Radtour, aufgrund starkem Regen, kurzfristig abgesagt werden musste, war die Beteiligungszusage recht groß.

Als der Sonntagtermin (09.08.20) und die damit verbundene Wettervorhersage, näher rückte, zweifelten doch einige Teilnehmer an ihrer Kondition – es waren bis zu 35°, bei wolkenfreim Himmel, vorhergesagt.
Als etwa die Hälfte (verständlicherweise) abgesagt hatte, blieben dennoch fünf „hitze ressistente“ Radfahrer übrig. Diese trafen sich um 10.00 Uhr an der Brücke in Ori und bestaunten erst einmal die dort installierte Rad Service Station – super Sache.

Dann ging es, via Enztal Radweg, nach Besigheim und auf einer parallelen Strecke wieder zurück.
Geschuldet der Hitze wurden drei Stopps eingelegt, bei denen ausreichend Flüssigkeit und Eis zugeführt wurde.

Alle fünf Radler waren sich einig, dass es trotz der Hitzewelle eine gute Sache war, die auf jeden Fall wiederholt werden muß. Wir nehmen den Vorschlag gerne in unsere Jahresplanung auf.

Nächste, nicht karatespezfische Aktion, ist unsere Wanderung im Klein Walsertal, Ende September.

Bei Fragen zu unserer Erwachsenen Karategruppe einfach anrufen oder Do Abends im Training

(Sporthalle Ori) vorbei schauen.

Für das Karate Team Ori, Peter Krüger – 07042 14547.

Veröffentlicht unter Karate